© Nick Lang for PHLCVB
© PHLCVB
© ©Anthony Sinagoga Chester County Conference & Visitors Bureau
© The Countryside of Philadelphia

Unser Tipp im Nordosten der USA: Philadelphia & the Countryside

20.01.2023 - Philadelphia und the Countryside sind eine ideale Region für Stadtliebhaber mit Vorlieben für Kultur, Geschichte und Kulinarik. Die kleineren Städte der Countryside überzeugen mit Gastfreundschaft und tollem Kleinstadt-Flair!

Philadelphia & The Countryside of Philadelphia

Philadelphia: Hier treffen amerikanische Geschichte auf moderne Street Art, Kultur auf kulinarische Genüsse und Wolkenkratzer auf weitläufige Parks. Als zweitgrößte Stadt an der US- Ostküste ist Philadelphia eine ideale Station auf eurer Rundreise. Farbenfrohe Pop-Up Biergärten und Märkte, weltbekannte Museen, steuerfreies Shopping und vieles mehr erwartet euch!

Vor den Toren der Stadt verzaubert die Countryside of Philadelphia mit ihrer wunderschönen Landschaft und traumhaften Gärten – eine Garantie für grenzenlose Erholung!

Philadelphia – Geschichte und Genuss

Seit der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung am 4. Juli 1776 gilt Philadelphia, wo später auch die Verfassung der Vereinigten Staaten verabschiedet wurde, als Wiege der USA. So gelten die berühmte Liberty Bell sowie die Independence Hall – ein UNESCO Weltkulturerbe – noch heute als Zeichen der Freiheit und Unabhängigkeit.

Ebenso historisch und sehenswert sind das charmante Sträßchen Elfreth's Alley, Amerikas älteste durchgehend bewohnter Straße sowie der Reading Terminal Market, eine 130 Jahre alte Markthalle, in der täglich 80 lokale Händler, darunter 26 Restaurants, ihre Waren anbieten und einen Vorgeschmack auf Philadelphias großes kulinarische Szene geben.

Kunst und Kultur

Philadelphia ist berühmt für seine überaus lebendige Kunst- und Kulturszene. Über 4.000 Wandmalereien („Murals“) und öffentliche Kunstwerke sind in der ganzen Stadt zu finden.

Der Benjamin Franklin Parkway, die sogenannte Museum Mile, beheimatet einzigartige Museen wie das Philadelphia Museum of Art, eines der größten Kunstmuseen der USA. Seine Sammlung umfasst mehr als 240.000 Kunstwerke aus über zwei Jahrtausenden. Ebenso einzigartig ist die Barnes Foundation. Sie beherbergt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen impressionistischer, post-impressionistischer und moderner Kunst, darunter Gemälde von Renoir und Cézanne, Matisse, Picasso, Modigliani und van Gogh.

Parks und Shopping

Philadelphia lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Zwischen den Wolkenkratzern, die der Stadt ihre markante Skyline schenken, laden zahlreiche kleine Parks zum Verweilen ein. Das Highlight der Parks ist der gigantische Fairmount Park, der sich hinter dem Philadelphia Museum of Art erstreckt.

Großzügig präsentiert sich außerdem das Shoppingangebot der Stadt. Wer auf der Suche nach bekannten Marken ist, sollte den Fashion District Philadelphia besuchen. Neue Schätze findet man auch in zahlreichen exklusiven Boutiquen rund um den Rittenhouse Square. Gut zu wissen: In Pennsylvania zahlt man keine Steuern auf Kleidung und Schuhe.

Wie wäre es also mit einem Abstecher in die King of Prussia Mall nur wenige Autominuten entfernt in der wunderschönen Countryside of Philadelphia? Das gigantische Einkaufszentrum beheimatet mehr als 450 Geschäfte namhafter Marken.

The Countryside of Philadelphia

Die Countryside of Philadelphia hat aber noch einiges mehr zu bieten. Sie gilt als America‘s Garden Capital und ist der Inbegriff landschaftlicher Schönheit. Sanfte Hügel, verträumte Flüsse, sattgrüne Wiesen und dichte Wälder soweit das Auge reicht. Dazwischen über 30 farbenfrohe, öffentliche Gärten und prachtvolle Herrenhäuser. Eine Szenerie, die zu jeder Menge Outdoor- Spaß an Land oder auf dem Wasser einlädt. Wer hoch hinaus möchte, sollte Heißluftballon-Fahrt über der traumhaften Natur machen.

Aushängeschild der Region sind die Longwood Gardens. Der knapp 450 Hektar große botanische Garten umfasst eine große Vielfalt an Springbrunnen, sagenhafte 20 Indoor-Gärten sowie 20 unterschiedliche Areale und eine atemberaubende Blütenpracht unter freiem Himmel.

Historische Städtchen und viel Genuss

Zahlreiche Kleinstädte laden zum Bummeln in der Countryside of Philadelphia ein. Ihre Main Streets sind flankiert von stilvoll dekorierten Schaufenstern schöner Geschäfte, Boutiquen und Galerien. Die große Auswahl an Restaurants und Cafés verrät, dass man es sich hier gern gut gehen lässt. Beliebte Orte für kulinarische Ausflüge sind Ambler - vom gemütlichen Gasthaus bis zum preisgekrönten Nobelrestaurant findet sich hier für jeden Appetit die passende Adresse - und Kennett Square, die sogenannte Hauptstadt der Pilze.

Lokale Spezialitäten finden sich außerdem in den Gläsern: Die Region zählt über 270 Weingüter und an die 30 Brauereien. Beliebte Tröpfchen liefern etwa die Wayvine Winery & Vineyard oder die Victory Brewing Company.

Kunst und Kultur in der Countryside

Kunst- und kulturinteressierte Besucher erwartet in der Region eine Fülle an renommierten Ausstellungen und Museen. International gefeiert wird etwa die einzigartige Sammlung amerikanischer Kunstschätze des Brandywine Museum of Art, darunter Werke des Bildhauers Wharton Esherick. Eshericks privates Heim und Atelier befindet sich nur wenige Kilometer entfernt und ist heute als Wharton Esherick Museum für die Öffentlichkeit zugänglich.

Auf dem Grund eines weiteren berühmten Einwohners der Region, E.I. Du Pont, wandelt man in den Dupont Home & Gardens. Neben dem Privathaus mit angeschlossenem Garten-Komplex, erhalten Besucher Einblick in die einstigen Büroräumlichkeiten des Sprengstoff-Fabrikanten.

Weitere spannende Infos zu den beiden beeindruckenden Regionen finden Sie in den Guides von Philadelphia und The Countryside of Philadelphia!

Philadelphia Guide | PDF
Hier finden Sie den ausführlichen Philadelphia Guide

Countryside of Philadelphia | PDF
Weitere Infos zur Countryside of Philadelphia

Philadelphia + Countryside Logo

Katalogansicht/en

  • U1_Nordamerika_grauerRahmen.jpg

Ihr Reiseexperte für USA

schließen

Reisekontakt

Sie haben noch Fragen, bevor es konkret wird?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

schließen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Sie können Ihre Newsletter-Anmeldung jederzeit direkt über den entsprechenden Link im Newsletter widerrufen.

Wenn jemand eine Reise tut ...

Sie kennen uns und wir kennen uns aus, wenn Sie in die Ferne starten möchten. Was liegt da nicht näher, uns als Ihr Reisebotschafter zu titeln?

Aus Cruising Reise wird Die Reisebotschafter – wir bleiben ganz die Alten und sind doch etwas neu.

Kommen Sie mit auf unsere Reise, denn wir versprechen Ihnen:

WIR WAREN DA!